Knall 2017 - Die Ü25-Silvesterparty im Zimmermanns Köln

31.12.2017 // KNALL – DIE SILVESTERPARTY AB 25 // Zimmermann’s

Kulturika & Zimmermann’s proudly present: KNALL – Die längste Nacht des Jahres für alle Partyraketen ab 25 Jahren bittet um ein Tänzchen! Schüttelt den Staub von den Partyhütchen und kramt die Dancing Shoes aus dem Keller! Es ist an der Zeit die Weihnachtsleckereien in den Goldhüften zum Schmelzen zu bringen und kunterbunt Richtung Sonnenaufgang zu shaken.

Musikalisch erwarten Euch korkenknallende Rhythmen von Hip-Hop, House & Electronic Beats über 80er, 90er und 2000er Klassiker bis hin zu den guten Sachen aus den Charts. Da bleibt garantiert kein Tanzbein ungetanzt!

FREIGETRÄNKE //
KNALL SILVESTERPARTY

Das geschmackvolle Thekenteam serviert Euch gemäß dem Motto „All you can drink“ formschöne Karaffen gefüllt mit Früh Kölsch, Veltins Pils, Veltins V+, Wasser und den Fritz Leckereien. Im Eintrittspreis sind diese Getränke bereits enthalten ebenso wie die Garderobe. Außerdem gibt es einen Mitternachtssekt auf’s Haus, um mit seinen Liebsten auf das brandneue Jahr anzustoßen.

Weitere Getränke wie Longdrinks, Wein, Sekt und Shots können natürlich vergünstigt erworben werden: Longdrinks für 5 Euro, Shots für 2 Euro, Sekt für 2 Euro, Wein für 3 Euro!

TICKETS //
KNALL SILVESTERPARTY

  • Tickets sind im Vorverkauf für 32 Euro (ohne Gebühren) im Büro der Kulturika Eventmanufaktur am Brüsseler Platz in der Moltkestr. 76, 50674 Köln (Mo-Fr 10:00-18:00) erhältlich. Zahlungsmethode: Barzahlung (keine EC-Kartenzahlung möglich).
  • E-Tickets / Print@Home Ticket sind im ▸ Kulturika Ticketshop für 32 Euro zzgl. System- und Transaktionsgebühren zu erwerben. Zahlungsmethoden: PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte.
  • An der Abendkasse kosten die Karten 35 Euro (sofern dann noch verfügbar).

BILDERGALERIE //
CLUB ZIMMERMANN’S

Diese Diashow benötigt JavaScript.

KONTAKT //
KNALL SILVESTERPARTY

« Falls Du Fragen hast zur Silvesterparty oder in Deiner Truppe jemand unter 25 ist, dann nimm‘ doch einfach Kontakt zu uns auf. »